Angelplätze

Angelplätze in der Umgebung

RUHR Abschnitt Mündung bis Berliner Brücke

OBERHALB DES WEHRS (50m Schutzzone beachten)
Ideale Angelplätze für Feederfischer, im weiten Wasser, speziell  nachts auf Brassen, gute Möglichkeit auf Aal beim Nachtfischen.

UNTERHALB DES WEHRS (50m Schutzzone beachten)
Seltsamer Weise wird diese Packwerk-Strecke selten befischt.

Ideal für Stipper auf Brassen, Rotaugen, Aland ec….je näher zum Wehr, je besser.

Gute Möglichkeit für Zander, Barsch, evtl. Waller und Aal beim Grundangeln. Beim Spinnfischen im Spätherbst sind immer wieder mal große Salmoniden auf schlanke Blinker gefangen worden, ansonsten Zander, Hecht, Rapfen, Barsch, Döbel ec. Auf Gummi, Wobbler oder Blech.

Angelplätze an der 6 - Seen - Platte6-SEEN-PLATTE

Leider stark durch Kormorane frequentiert, was sich in der letzten Zeit bei den Weißfischbeständen bemerkbar macht.

Sehr interessant für die Angelei vom Ufer  sind die Bacheinläufe und Durchstiche (Schutzzonen beachten!)
WAMBACHSEE: gute Angelplätze auf Hecht -u. Karpfen, große Aale möglich, Weißfisch.

MASURENSEE,WOLFSEE: Weißfisch überall (füttern!!), Hecht, Zander, Barsch im Bereich der Brücke (Schutzzone beachten !!!), Hecht im Bereich des Modellboothafens.

BÖLLERTSEE:  Weißfisch, Hecht evtl. Zander u. Schleie.

Angelplätze am Rhein bei DuisburgRHEIN

Buhnenfelder, Rheinhausen, unterhalb des Gnadenhofes/Brücke der Solidarität sind beliebte Angelplätze.

Viele Grundeln !!

Spinfischen auf Zander u. Barsch mit Gummi, Wobbler oder mit Oberflächenködern, Rapfen oder Aland immer möglich.

Grundangeln in den Buhnenfeldern an der Strömungskante auf Zander, Aal, Barbe, Waller.

Feederfischen auf Weißfische, sehr gut nachts, denn dann lassen die lästigen Grundeln  (bester Köderfisch !!) nach.

Angel HESS

Paul-Esch-Straße 115
47053 Duisburg

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 9.00-18.30 Uhr
Samstag: 9.00-13.30 Uhr

Bei anhaltendem Schneefall oder extremer Kälte oder beides, informieren Sie sich bitte telefonisch über unsere Anwesenheit!

Telefon (02 03) 66 41 85
Telefax (02 03) 66 32 48

Ralf-Hess